header

Tag Archive: Henryk Broder

Gau bei Scholz & Friends: Sprecherin Sabine Zilski kennt …

… Deutschlands wohl bekanntesten Publizisten nicht, Henryk Broder.

Nicht nur das, sie verwechselt auch hartnäckig und unnachgiebig Vor- und Nachnamen. Selbst, als er sich wiederholt mit „Frau Sabine“ anspricht, schaltet sie nicht und kapiert (siehe Link unten).

Sabine Zilski war beim Hafen Hamburg, heite ist sie bei Scholz & Friends Medienverantwortliche (Bildschirmfotoausriß: Jobaspekte.de)

Sabine Zilski war beim Hafen Hamburg, heite ist sie bei Scholz & Friends Medienverantwortliche (Bildschirmfotoausriß: Jobaspekte.de)

Da fragt sich doch, wie strohdoof darf eigentlich Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden? Wie gebildet muß eine Leiterin der Unternehmenskommunikation sein?

Und es fragt sich, was sagt das über die Agentur Scholz & Friends und ihre Kompetenz aus?

Möchte mal wissen, ob Sabine Zilski überhaupt weiß, wer Bundeskanzler von Deutschland gegenwärtig ist.

Oder was passiert, wenn die Agentur von Angela Merkel ein Mail bekäme (immerhin soll die Agentur ja für die deutsche Regierung tätig sein). Ob Zilski dann schreiben würde: „Sehr geehrte Frau Angela… “

Scholz & Friends will eine Marken- und Marketingagentur sein. Auf die würde ich mich aber anstelle der Auftraggeber nicht verlassen.

Mit einer Leiterin der Unternehmenskommunikation, die nicht einmal Vor- und Zunamen richtig hinbringt. Und dann mit offenbar reihenweise dem linkaußen- oder soger dem linksextremistischem Spektrum zuzurechnenden oder verbundenen Leuten an Bord.

Wie z. B. Gerald Hensel, Spezialist in Gesinnungsterror und Denunziatentum.

Wer mal lesen will, wie man als Medienverantwortliche alles verbockt, was man verbocken kann und wer lesen will, was die Agentur Scholz & friends von Meinungsfreiheit und Demokratie hält, der klicke hier.

Das, was der Gründer der Agentur von sich gegeben hat (siehe Bild unten) scheint jedenfalls heute bei dieser Agentur nur für Leute mit der „richtigen“ Gesinnung zu gelten.